Home Fotoalbum Hobbies Cartoons SUUN Links  
SUUN
   Urzeit
   Gegenwart
   Prüfung
   Ausbildung
   Heimkehr
Die Gegenwart
Und als sich der StAV der Zeit näherte, die wir Gegenwart nennen spach Gott zu ihm: "Finde die Sternwarte und lerne dort die Geheimnisse des Universums!"

So erschien der StAV mitten in der Grazer Innenstadt, was ihn und auch die hier lebenden Menschen sehr verwundert. Er wandert erst ziellos durch die Gegend und bestaunt die wunderbaren Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. Am Würstelstand vor dem Bahnhof begegnet er einem freundlichen Zeitgenossen, der ihm hilft, sich in dieser Welt zurechtzufinden.

Um das Kommunikationsproblem zu lösen, greift Gott wieder ein und schenkt dem StAV ein Wörterbuch "Deutsch für Urmenschen" mit dem er sich verständlich machen kann. Er führt sein erstes Gespräch und erfährt, was ein "Wiaschtl" ist und wie man sich heutzutage kleindet. Nach einem Abstecher beim C&A (Gott sorgt zum Glück auch für das nötige Kleingeld) ist er bereit, auf Entdeckungsreise zu gehen.

Eine interessante Dame!So langsam akklimatisiert sich der StAV und sein natürlicher Forscherdrang tritt ans Tageslicht. Es betritt ein Gasthaus und bestellt ganz alleine etwas zu essen. Dann verschlägt es ihn in das Rotlichtviertel und er lernt eine interessante Dame kennen...

Schließlich findet er den Weg zur Sternwarte, wo bereits die Einschreibung zur Aufnahmsprüfung begonnen hat.
 
Deutsch

English

Email

CMS