CMS Home Home Fotoalbum Hobbies Cartoons SUUN Links  
Gebäude
   HirstArts
   Echsenmenschen
   Griechisches
   Keltisches
   Ägypten
   Mortheim
   Amadee
   Dunkelstein
   Sonstiges
Keltisches Themengelände
Keltischer Rundturm
Keltischer Rundturm
Der neue Turret-Mold von HirstArts schreit ja geradezu danach, in einen keltischen Rundturm verarbeitet zu werden. Bewaffnet mit Inspiration und Fotos der letzten Irlandreise machte ich mich ans Werk.

Interessant an den Rundtürmen ist, dass sie einen Eingang haben der etwa 3-4m über dem Bodenniveau liegt, dadurch lässt er sich leichter verteidigen. Fenster gibts kaum welche nur in der obersten Etage sind oft vier Fenster, die in die vier Himmelsrichtungen zeigen. Das Dach der originalen Rundtürme war anscheinend kegelförmig und aus Stein.

Den Turm selber zu bauen schien nicht all zu schwer. Dennoch machte ich mir eine
Gussform für einen kompletten Mauerring , um die Sache etwas schneller voran zu treiben. Das Dach ist da schon komplizierter. Leider sind die Steine aus dem HirstArts System auch viel größer als im Original, alle irischen Gebäude sind aus relativ kleinen Brocken von unregelmäßig geformten irischen Schiefergestein gebaut. Nun ja, diesen Umstand werde ich geflissentlich ignorieren.

Beispiele für gut erhaltene Rundtürme gibt es in Clonmacnoise, Rock of Cashel und Glendalough.

 
Deutsch

English

Email

CMS